Dein Name:
Wohnort:
e-Mail:
Betreff:
Bemerkung:
   
 
Home Inhaltsverzeichnis Kontakt Impressum Update 3.10.20
 
anklicken zum Schliessen anklicken zum Schliessen

Forum

Technische Probleme oder Fragen????
Dann tragt Euch doch einfach im Forum ein.

zurück zur Übersicht
 

6n2GTI Bj.00 in6n Bj.96??

Autor : PatrickBeitrag vom : 20.02.2006 - 11:59
Hallo..habe mir einen 6n2gti Unfallwagen gekauft und will den Motor in meinen Polo 6n einbauen.
Wie ist das mit der Elektronik? Kann ich meinen alten Tacho behalten? Wie ist das mit der Wegfahrsperre? Hat von euch jemand schon Erfahrungen mit diesem Umbau?

Grüße von Patrick
Auf diesen Beitrag antworten
Autor : Carsten BBeitrag vom : 20.02.2006 - 16:53
Hallo Patrick,

beim Polo bin ich mir nicht ganz sicher, aber VW macht es normalerweise so, dass die Wegfahrsperre die Seriennummern vom Motorsteuergerät, von der Wegfahrsperre und vom Tacho vergleicht. Passen die nicht, dann geht der Motor wieder aus. Jetzt kannst Du entweder alles übernehmen, oder Du läßt dir die Wegfahrsperre aus dem Motrsteuergerät beim Chiptuner rausnehmen.
Beim Polo 6N/6N2 gibt es insgesamt drei verschiedene Tachos. Wenn ich mich recht entsinne gibt es unterschiedliche Anschlußsteckern (mit 34 oder 36 Pinnen) - das ist also Baujahrabhängig!

Gruß Carsten
Auf diesen Beitrag antworten
Autor : WursttruckerBeitrag vom : 09.06.2006 - 09:37
HI!
Das was der Carsten schreibt stimmt schon,Steuergerät usw, nur mit dem Tacho nicht.
Ist zumindes bei den 6N mit dem älterem Tacho so,da kannste den behalten, wenn die Stecker passen,denn da hat die Wegfahrsperre nix mit zu tun ( kannst auch ohne tacho fahren ).Bei den neuen Tachos ( Tankuhr oben/wie bei golf 4 )fragt die Wegfahrsperre auch denTacho ab.
Auf diesen Beitrag antworten

zurück zur Übersicht